Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Nordoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. März 2012, 12:43

Burg Hohholz, Schloss Brunn und die Lüchauer


Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich folgende Anfrage, in leicht gekürzter Form, erhalten:

"ich wohne im mittelfränkischen Hohholz und mein Vater hat im Jahre 1949 die Burg Hohholz ausgegraben und hierüber eine Abhandlung geschrieben. Darin wird das Geschlecht der von Lüchau als Besitzer genannt. Nachdem diese Abhandlung qualitativ in einem sehr schlechten Zustand ist, bin ich gerade dabei diese neu zu drucken. ... . Haben sie in ihren Aufzeichnungen Hinweise auf eine Burg Hohholz oder auch Schloss Brunn."

Kann jemand helfen?

Beste Grüße
Dieter

2

Donnerstag, 15. März 2012, 18:28

Hallo Dieter,
helfen kann mit Sicherheit das Staatsarchiv Nürnberg , das für den Regierungsbezirk Mittelfranken
zuständig ist.
Gruß Harald